ADAC Kart Masters: Zufriedenstellendes Ergebnis in Kerpen

Mittwoch, 21. September 2011
Der Erftlandring in Kerpen-Manheim war am vergangenen Wochenende (16.-18. Sep.) der Austragsungsort des ADAC Kart Masters Finale 2011.

Erstmalig auf einer Kosmic / Vortex Kombination sowie in neuen Farben unterwegs, war auch Marcel Bertram bei dieser Veranstaltung vor Ort und für das MM Racing Team aus Luxemburg gemeldet.

Einen Bericht & zahlreiche Fotos vom Rennwochenende aus Kerpen finden Sie hier.

xxx


Marcel zum Rennwochenende in Kerpen:
Das Wochenende war nicht ganz so einfach. Neues Team, neues Kart - dazu ein paar Probleme mit meinem Nacken. Etwas Eingewöhnungszeit brauchte ich beim finden des richtigen Bremsdruckes. Die Bremsanlage beim Kosmic Chassis unterscheidet sich deutlich vom Zanardi Kart. Im Laufe des gesamten Wochenendes hab ich mich aber immer wohler mit dem Kart gefühlt. Besonders im zweiten Lauf lief es schon ganz rund. Ich hoffe in Zukunft noch etwas mehr Speed zu finden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei einigen Leuten bedanken:
Bei MM Racing (Marc Marcelet, Marc Peschkes) für den super Vortex Motor und die wirklich klasse Betreuung am gesamten Wochenende. Christian Voß & Mike Schmitt für die Hilfe. Natürlich auch bei meinen neuen Teamkollegen.

Besonders Thomas Mund meinem Schrauber an diesem Wochenende möchte ich DANKE für die Unterstützung sagen.”


Impressionen vom Rennen in Kerpen:


Fotos made by Dirk Fulko [kartfoto.de]